Ein Hotel suchen und buchen

Logo Booking.com

In über 580 Hotels zum ½ Preis übernachten

Exklusives Angebot für Nutzerinnen und Nutzer von velotouren.ch und von wanderungen.ch.

Als Besucherin oder als Besucher von velotouren.ch erhalten die Hotelcard exklusiv für CHF 79.- statt CHF 99.- im Jahr.

Thunersee und Aare per Velo

Spiez - Thun - Münsingen - Bern

Thunersee und Aare per Velo

Spiez - Thun - Münsingen - Bern

Dunkelblau bis silbergrau präsentiert sich der Thunersee dem Betrachter vom Bahnhof Spiez aus. Dahinter bilden das Sigriswiler Rothorn und das Niederhorn die eindrucksvolle Silhouette. Rechts davon ragen die schneebedeckten Gipfel der Berner Alpen in den Himmel. Grandios. Dieses Bild sollte man sich schon ein wenig einprägen, denn für den Rest der Velotour zwischen Spiez und Bern findet das Panorama-Spektakel im Rücken der Radler statt. Jede Menge Interessantes gibt jedoch auch in Fahrtrichtung zu betrachten. Unweit von Spiez führt die Veloroute in nicht unspektakulärer Weise über die Kander. Danach gehts durch einen malerischen Wald in Richtung Thun. Der Besuch der Altstadt ist Pflicht. Zwischen Thun und Bern ist es dann die Aare, welche den Verlauf der Route bestimmt. Auf verkehrsarmen Wegen wird der Flugplatz von Bern-Belp passiert. Ein kurzer Aufstieg führt hinauf nach Wabern, von wo sich ein erster, wunderbarer Blick auf die Altstadt von Bern öffnet. Nochmals gehts runter an die Aare. Durch die engen und verwinkelten Gassen von Berns Altstadt wird schliesslich der Bahnhof erreicht.

Publiziert am 08.05.2015 von René - Tour-Datum: 13.06.2009

Routeninfos

Region
Mittelland
Zeitaufwand
3 Std. 15 Min.
Distanz
45 km
Höhendifferenz Aufstieg
132 m
Höhendifferenz Abstieg
215 m
Empfohlene Saison
April - November
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Schloss Spiez, Altstadt von Thun, Altstadt von Bern
Startort
Bahnhof Spiez
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Bern
Rückreise ÖV
Verpflegung
Diverse Möglichkeiten entlang der Route
Übernachtung
Spiez, Thun, Bern

Routenbeschreibung

Km 0: Vom Bahnhof Spiez der Veloroute Nr. 8 Richtung Thun folgen.

Km 14: In Thun die Altstadt queren und der Route 8 Richtung Bern folgen.

Km 45: Bahnhof Bern.

 

 

 

Touren in der Nähe