Velotour von Basel in den Jura

Basel - Mariastein - Lucelle - Courgenay

Velotour von Basel in den Jura

Basel - Mariastein - Lucelle - Courgenay

Velotour auf der Jura-Route von Veloland Schweiz. Die Tour führt vom Rheinknie bei Basel tief hinein in den Kanton Jura. Dazwischen liegt die dicht besiedelte Agglomeration von Basel, aber auch einsame Jura-Landschaften. Die Tour beginnt mitten in der Stadt Basel und verläuft zuerst via Binningen, Bottmingen und Reinach hinaus aufs Land. Vom Grenzort Flüh geht's hinauf zum bekannten Wallfahrtsort Mariastein. Der mächtige Klosterbau dominiert das Ortsbild. Über den Challpass gelangt man hinunter nach Kleinlützel. Von dort führt die Veloroute weiter dem Grenzflüsschen Lucelle entlang bis hinauf zum gleichnamigen Ort. Von Lucelle verläuft die Veloroute durch ein enges Tal hinunter in die Ajoie. Die Landschaft ist geprägt von landwirtschaftlich genutzten Feldern. Vorbei am Dorf Cornol geht's schliesslich zum Etappenziel in Courgenay.

Publiziert am 09.05.2015 von René - Tour-Datum: 06.05.2015

Routeninfos

Region
Nordwestschweiz
Zeitaufwand
5 Std.
Distanz
56 km
Höhendifferenz Aufstieg
836 m
Höhendifferenz Abstieg
627 m
Empfohlene Saison
April - Oktober
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Stadt Basel, Kloster Mariastein, Jura-Landschaften
Startort
Bahnhof SBB Basel
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Courgenay
Rückreise ÖV
Verpflegung
Diverse Möglichkeiten entlang der Route

Routenbeschreibung

Veloland Schweiz Route 7

Basel - Reinach - Flüh - Mariastein - Kleinlützel - Lucelle - Courgenay

Nächste Etappe der Jura-Route >>

 

 

© 2016 - 2018 velotouren.ch, ein Produkt von tourenguide.ch. Alle Rechte vorbehalten. Webdesign by aquaverde GmbH, Biel.