Ein Hotel suchen und buchen

Logo Booking.com

In über 650 Hotels zum ½ Preis übernachten

Exklusives Angebot für Nutzerinnen und Nutzer von velotouren.ch und von wanderungen.ch.

Als Besucherin oder als Besucher von velotouren.ch erhalten die Hotelcard exklusiv für CHF 79.- statt CHF 99.- im Jahr.

Mit dem Bike hinauf zur Gibelegg

Riggisberg - Gibelegg - Langeneibad - Riggisberg

Mit dem Bike hinauf zur Gibelegg

Riggisberg - Gibelegg - Langeneibad - Riggisberg

Region mit tiefen, von unzähligen Bächen zerfurchten Tälern und sanft anmutenden, aber deftig steilen Hügeln. Nein, nicht das Appenzell und auch nicht das Emmental ist gemeint, sondern das Schwarzenburgerland. Die Region erstreckt sich vom Gürbetal zur Sense und vom Gurnigel bis vor die Tore der Stadt Bern. Gepflegte Höfe mit blumenbestockten Wiesen lassen die Landschaft wie im Bilderbuch erscheinen. Bei Bikerinnen und Bikern ist das Schwarzenburgerland eher unbekannt. Die Traildichte hält sich in Grenzen und die offiziellen Trails sind meistens eher breit und wenig technisch. Dafür gibt’s Ausblicke auf die Berner Alpen der Marke Sonderklasse. Die Tour beginnt mitten im geschäftigen Riggisberg und führt zuerst hinauf zur Gibelegg. Erst eher gemütlich, dann aber zeigt sich rasch, dass die Aussage mit den steilen Hügeln eben stimmt. Der Blick auf die Stockhornkette wirkt da auch nicht wirklich als Antreiber. Im letzten Teilstück zur Gibelegg geht’s für kurze Zeit sogar nur noch zu Fuss den Berg hoch. Ein hübscher, aber doch etwas arg zu kurz geratener Singletrail macht den Anfang der Abfahrt. Schon bald werden die Wege leider wieder breiter. Dafür bleibt die Landschaft immer schön anzusehen. Nach etwa 250 vernichteten Höhenmetern folgt die kurze Gegensteigung zum Längeneibad. Dann die nächste Abfahrt. Und dieses Mal auf einem echten und ansprechend langen Singletrail. Nun geht’s auf der anderen Seite der Gibelegg wieder den Berg hoch. Und das zieht sich nochmals richtig hin. Immerhin 270 Höhenmeter gilt es nochmals zu bewältigen bevor die Schlussabfahrt zurück nach Riggisberg in Angriff genommen werden kann.

Publiziert am 09.05.2013 von Broenne - Tour-Datum: 08.05.2013

Routeninfos

Region
Mittelland
Zeitaufwand
3 Std. 30 Min.
Distanz
24 km
Höhendifferenz Aufstieg
752 m
Höhendifferenz Abstieg
752 m
Empfohlene Saison
Mai - November
Technik Biketouren
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Ausblicke auf die Berner Alpen, Seilpark beim Längeneibad
Startort
Riggisberg
Anreise ÖV
Zielort
Riggisberg
Rückreise ÖV
Verpflegung
Riggisberg, Langeneibad
Übernachtung
Bern, Thun, Schwarzenburg

Routenbeschreibung

Km 0: Von Bushaltestelle der Bikeroute 505 folgen. Danach immer der beschilderten Bikeroute folgen.

Km 5.9: Auf der Gibelegg geradeaus fahren.

Km 11.3: Bei Längeneibad weiter der Bikeroute 505 folgen.

Km 23.4: Riggisberg, Post

 

 

 

Touren in der Nähe 

10.6 km entfernt
Publiziert am 14.06.2013 von Broenne

Gantrisch Biking, Königsroute

4 Std. 15 Min.  / ↔ 30 km / ↑ 940 m / ↓ 940 m

Das dicht bewaldete Gebiet zwischen Schwarzenburg, Gürbetal, Sensegraben und Gantrisch... mehr...