Ein Hotel suchen und buchen

Logo Booking.com

In über 580 Hotels zum ½ Preis übernachten

Exklusives Angebot für Nutzerinnen und Nutzer von velotouren.ch und von wanderungen.ch.

Als Besucherin oder als Besucher von velotouren.ch erhalten die Hotelcard exklusiv für CHF 79.- statt CHF 99.- im Jahr.

Abfahrt von Airolo durch die Leventina nach Bellinzona

Airolo - Faido - Biasca - Bellinzona

Abfahrt von Airolo durch die Leventina nach Bellinzona

Airolo - Faido - Biasca - Bellinzona

Die Abfahrt von Airolo nach Bellinzona verspricht Hochgenuss pur. Trotz des engen Tales haben die Verantwortlichen im Tessin eine hervorragende Veloroute hingezaubert. Nur ab und zu streift man die Kantonsstrasse, die seit der Eröffnung der Autobahn allerdings nicht mehr viel Verkehr aufweist. In die malerischen Dörfer ist Leben zurück gekehrt. Die Landschaft zeigt sich vom Velo aus ganz anders als aus dem fahrenden Auto oder aus dem vorbeibrausenden Zug. Auch der Wechsel der Vegetation ist bemerkenswert. Oben in Airolo herrscht alpines Klima, während in Bellinzona Reben, Pinien, Oleander und andere südliche Pflanzen wachsen. Die Velotour von Airolo nach Bellinzona ist Teilstück der nationalen Veloroute Nr. 3 von Veloland Schweiz.

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 25.07.2001

Routeninfos

Region
Tessin
Zeitaufwand
4 Std.
Distanz
63 km
Höhendifferenz Aufstieg
118 m
Höhendifferenz Abstieg
1023 m
Empfohlene Saison
April - November
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Kirchen von Giornico, Kunstbauten der Autobahn und der Eisenbahn in der Leventina, Altstadt von Bellinzona mit drei Burgen
Startort
Bahnhof Airolo
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Bellinzona
Rückreise ÖV
Verpflegung
zahlreiche entlang der Route
Übernachtung
Airolo, Bellinzona
Spezielle Hinweise
duchgehend beschildert

Routenbeschreibung

Km 0.0: Vom Bahnhof Airolo der Route 3 (Veloland Schweiz) folgen.

Km 0.25: Der Route 3 Richtung Biasca folgen.

Km 6.6: In Ambri geradeaus fahren.

Km 17.7: In Faido der Route 3 nach Bellinzona folgen.

Km 27.0: Nach der Abfahrt bei grossen Viadukt scharf nach rechts abbiegen (Veloroute).

Km 28.6: In Giornico weiterhin auf der Route 3 Richtung Bellinzona fahren.

Km 39.8: In Biasca weiterhin Richtung Bellinzona.

Km 59.0: Bei Arbedo der Route 3 und 6 Richtung Bellinzona folgen.

Km 61.8: In Bellinzona der Route 6 zum Bahnhof folgen.

Km 63.0: Vom Bahnhof Bellinzona fahren stündlich Züge zurück nach Airolo.

Nächste Etappe der Nord-Süd-Route >>

 

 

 

Touren in der Nähe